FUGENLOSE WOHNIDEEN

DIE RAUMGESTALTER

Raum für Individualität

Jede Oberfläche wird nach individuellem Entwurf in Handarbeit einzeln angefertigt. Das Ergebnis sind einzigartige Räume mit individueller Ausstrahlung. Wir verarbeiten Microcement -Produkte, die in der Gestaltung von Designbelägen unzählige Möglichkeiten bieten. Hunderte Farbtöne, bis hin zu Metallicoberflächen, lassen Raum für Exklusivität, Individualität und vielfältige Variationen. Auch die Struktur beeinflusst das Gesamtbild. Durch die Beschaffenheit des Materials entsteht eine Tiefenwirkung, die jeder Fläche Leben verleiht.

Hervorragende Eigenschaften

Fugenlose Designbeläge lassen sich auf jeder gewünschten Flächengröße und auf unterschiedlichsten Untergründen problemlos verarbeiten. Eine spezielle Versiegelung macht sie stabil und strapazierfähig. Durch ihre nicht saugende, wasser- und schmutzabweisende Eigenschaft sind sie rutschfest, abnutzungsresistent und sehr pflegeleicht. Fugenlose Böden sind ein besonderes Plus für Nassbereiche, weil sie sehr leicht zu reinigen sind. Allergiker profitieren von dem positiven Klima der natürlichen Materialien. Fugenlose Designbeläge sind außerdem UV-beständig und nicht brennbar. Im Falle von Verschleiß können sie jederzeit ohne großen Aufwand ausgebessert werden.

  • Individuelle Beratung

  • Sanierungen

  • Schulungen

  • Mustertafeln

  • Wandveredelungen

  • Wandgestaltung

  • Bodengestaltung

  • Verkauf

Interessante Blog-Beiträge zum Theme Fugenlose Wohnideen

Hilfe es rostet......

Nein, es ist unser Echtmetall Rostspachtel, mit dem wir tolle Ergebnisse erzielen. Hier haben wir einige Mustervarianten für ein Architektenbüro in Düsseldorf angefertigt.
,

Warum haben wir nicht nein gesagt!

Es ist kein neues Lied, nein es ist mittlerweile wohl Alltag geworden, dass man sich als Handwerksbetrieb fragt, warum habe ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört

Was kostet ein Handwerker?

„Viel zu teuer“ ist oftmals zu hören. Wir haben da einen der ist billiger, schon alleine das WORT billiger finden wir schon nicht angebracht! Aber lesen Sie mal selbst.